Vereinsgeschichte

23.04.1993 unter dem Namen "Bürgerinitiative gegen Gesteinsabbau in Kloschwitz/ Rößnitz/ Rodersdorf e. V." gegründet
30.04.1994 Mitgliederversammlung in Rößnitz
30.06.1995 Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl in Kloschwitz
05.02.1999 Mitgliederversammlung in Kloschwitz
12.03.1999 Mitgliederversammlung in Kloschwitz
27.03.1999 Demonstration gegen Steinbruch
31.03.1998 Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl in Kloschwitz
16.04.1999 Bürgerversammlung in Rodersdorf
24.04.1999 Pflanzaktion an der Benjeshecke
19.05.1999 Bürgerversammlung in Rößnitz
16.06.1999 Bürgerversammlung in Kloschwitz
12.07.1999 Besuch des Bergamtchefs, Besichtigung des geplanten Abbau-Areals
06.10.1999 Kauf eines Grundstücks im Gesteinsabbaugebiet
30.05.2000 Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl in Rößnitz
07.10.2000 Nachpflanzungen an der Benjeshecke
19.05.2001 Festaktion an der Benjeshecke
19.03.2003 Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl in Kloschwitz
23.10.2004 Pflege der Benjeshecke
16.12.2004 Mitgliederversammlung in Rößnitz
27.11.2008 neuer Name "Bürgerinitiative zum Schutz der Natur und Umwelt von Gold- bis Rosenbach e.V."
23.04.2009 Mitgliederversammlung in Kröstau
09.05.2009 Wanderung um den Tagebau bei Bösenbrunn
08.10.2009 Mitgliederversammlung in Rodersdorf (Baumschutz-Podium)
25.11.2010 Mitgliederversammlung in Rößnitz
24.09.2011 Steinbeißer-Party in Rodersdorf
22.03.2012 Mitgliederversammlung in Kloschwitz